Rauchwarnmelder Test

Platz 1 – Ei Electronics Ei650 Rauchwarnmelder im Test

Rauchwarnmelder Test Platz 1Der Ei650 von Electronics ist ein Rauchwarnmelder der nach dem Streulichtprinzip funktioniert. Er hat eine fest eingebaute 10-Jahres-Lithium-Batterie von Panasonic mit einer Lebensdauer von ca. 10 + 1 Jahre. Dieser Rauchwarnmelder aus unserm Rauchwarnmelder Test ist schlafzimmertauglich, denn er sendet kein störendes LED-Blinken aus. Auch hat dieses Gerät einen 5-fachen Schutz vor dem aussenden von Fehlalarmen.

Direkt zum Rauchwarnmelder von Ei Electronics zu Amazon

Dieses tolle Gerät löst erst dann Alarm aus, wenn Rauch in seine optische Rauchkammer eindringt. Das eingebaute piezo-elektronische Horn löst den Alarm mit dem Schalldruck von mindestens 85 dB(A) bis 3 Metern Entfernung aus. Sobald sich in seiner Rauchkammer keine Rauchpartikel mehr befinden, setzt sich der Rauchwarnmelder automatisch zurück und schaltet den Alarm aus. Der hier vorgeschlagene Rauchmelder wurde für einen Stand-alone-Betrieb entwickelt. Der Rauchwarnmelder hat zusätzlich eine automatische Verschmutzungskompensation. Das bedeutet: Die Empfindlichkeit in der Rauchkammer passt sich ihrem Verschmutzungsgrad an. Somit wird die Wahrscheinlichkeit für einen Falschalarm stark reduziert. Im Rauchwarnmelder Test belegte der Ei650 den Spitzenplatz. Deshalb sollten Sie sich auch für dieses Gerät entscheiden und unten auf den Button klicken, um auf die Produktseite bei Amazon zu gelangen.

Direkt zum Rauchwarnmelder von Ei Electronics zu Amazon

Platz 2 – Smartwares RM149 

Rauchwarnmelder Test Platz 2Der Smartwares RM149 Rauchwarnmelder hat einen Sensor mit einer Lebensdauer von zehn Jahren. Die mitgelieferte Batterie ist für 1 Jahr lang funktionell, dann muss sie ersetzt werden. Mit seinem 85 dB lauten Alarm kann jeder in lebensbedrohlichen Situationen schnell reagieren. RM149 ist mit einem optischen Sensor ausgestattet. Der optische Sensor reagiert schnell auf den Ausbruch eines glühenden Feuers. Er löst deutlich weniger Fehlalarme aus. Dieser Rauchmelder ist umweltfreundlich. Die Batteriewarnung des Geerätes gibt einen Signalton ab, sobald die Batterie ausgetauscht werden muss. Um auf die Produktseite zu gelangen, klicken Sie deshalb jetzt unten auf den Button.

Direkt zum Rauchwarnmelder von Smartwares Rm149 zu Amazon

Platz 3 – Hekatron Genius Plus 

Hekatron Genius Plus Der Feuermelder Genius Plus von Hekatron nimmt frühzeitig Rauch innerhalb von Wohnungen oder Büros wahr. Er dient zur frühzeitigen Warnung mittels eines akustischen Alarms, wenn er Rauch wahrnimmt. Dieser Rauchmelder aus unserm Rauchwarnmelder Test ist schlafzimmergeeignet: durch eine integrierte Echtzeituhr setzt der Melder die Statusmeldungen zwischen 21.00 und 07.00 Uhr aus und schaltet die optische Betriebsanzeige in dieser Zeit aus. Der hochwertige Melder hat eine 10-Jahre-Langzeitbatterie ist VdS-zertifiziert nach der EN 14604. Deshalb sollten Sie sich unbedingt das Gerät auf der Produktseite bei Amazon anschauen. Klicken Sie einfach auf das Bild oder unten auf den Button.

Direkt zum Rauchwarnmelder von Hekatron zu Amazon

Platz 4 – Busch-Jäger 6800-0-2716

Rauchwarnmelder Test Platz 4Der Rauchmelder von Busch-Jäger hat in unserm Rauchwarnmelder Test Platz 4 besetzt. Er dient der Früherkennung der Schwelbrände und natürlich der offenen Brände mit Rauchentwicklung im inneren Räumen. Der Rauchwarnmelder arbeitet nach dem foto-optischen Messprinzip (Tyndall). Er besitzt einen
Testknopf und die Stummschaltung. Das Gerät hat den Durchmesser von 120 mm und die Höhe von 47,50 mm. Er ist nach der Norm DIN EN 14604 geprüft und hat einen akustischen Alarm mit 85 dBA bis 3 m Entfernung. Überzeugen Sie sich auch von den Produktqualitäten des Rauchwarnmelders und klicken deshalb unten auf den Button, um auf die Produktseite bei Amazon zu gelangen.

Direkt zum Rauchwarnmelder von Busch-Jäger zu Amazon

Platz 5 – SEBSON GS506 Rauchwarnmelder Test

Rauchmelder SEBSON GS506Der Rauchwarnmelder Sebson GS506 aus unserem Rauchwarnmelder Test besitzt eine 10 Jahre-Langzeitbatterie und ist nach der Gerätenorm EN 14604 zertifiziert. Der Rauchwarnmelder dient der Früherkennung gefährlicher Rauchentwicklung. Wenn Rauch in das Gerät eindringt, löst der Alarm aus und es ertönt ein schrilles Signal. Dank der 10 Jahre-Langzeitbatterie können diese Rauchmelder bedenkenlos über einen sehr langen Zeitraum in Gebrauch genommen werden. Mit einem eingebauten Frühwarnsystem meldet, der Rauchmelder wann ein Batteriewechsel notwendig ist.

Der Selbsttest alle 30 – 40 Sekunden zeigt an, dass das Gerät aktiv ist. Der Selbsttest zeigt durch ein kurzes Aufblinken von einer LED Leuchte, dass alls o.k. funktioniert. Mit einer Test-Taste kann jederzeit ein Test durchgeführt werden. Sie können den SEBSON Rauchwarnmelder GS506, mittels einer Magnetplatte, ganz einfach an der Decke befestigen. Überzeugen Sie sich selbst und klicken Sie deshalb jetzt auf das Bild oder unten auf den Button, um direkt auf die Produktseite des Sebson GS506 auf Amazon zu gelangen.

Direkt zum Rauchwarnmelder von Sebson zu Amazon

 

Holen Sie sich unser kostenloses E-Book: „10 Tipps rund um die Installation & Wartung von Rauchmeldern!“

Rauchwarnmelder Test

In vielen Regionen Deutschlands ist der Rauchmelder Pflicht. Die Norm EN 14604 bestimmt was Rauchwarnmelder können müssen. Große Zuverlässigkeit bieten Geräte, die nach strengen Grundsätzen aus der VdS Schadenverhütung GmbH geprüft wurden. Unterschiede gibt es in der Montage und der Batterie. Sie erhalten einige Geräte, die mit einer 10 Jahres Lithium Batterie ausgestattet sind, andere Rauchmelder müssen Sie mit einer Blockbatterie bestücken. Mit mindestens 85 Dezibel sollten Rauchmelder ihren Alarm schlagen, gemessen in einem Abstand von 3 m. In der Regel ist der Rauchwarmelder weiß um an der Zimmerdecke nicht groß aufzufallen. Zusammenfassend haben wir einige interessante Geräte in unserm Rauchwarnmelder Test näher untersucht. Entscheiden Sie sich deshalb auch für einen hochwertigen Rauchwarnmelder.

Unser Rauchwarnmelder Test noch einmal im Videoüberblick:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Weiter zu unserer Seite Funkrauchmelder Set.

Weiter zu Hekatron Rauchmelder

Hier geht es zum Hauptartikel Rauchmelder Test zurück.

Hier geht es zum Anfang des Artikels Rauchwarnmelder Test zurück.

Wir nutzen Cookies, um Dir passende Inhalte zu präsentieren und Dein Surfvergnügen zu optimieren, aktivieren die Cookies jedoch erst, wenn Du auf akzeptieren klickst. Mehr Infos

Wir benutzen Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte unsere Besuchen sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube - Videos helfen Dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die Du sehen willst.

Schließen